Logo alphorn-blasen.ch

Alphornkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Alphornkurse richten sich an alle, die eintauchen möchten in die Klangwelt des Alphorns und die ihr Alphornspiel auf einem soliden Fundament aufbauen wollen. Denn so erspart man sich unnötigen Frust und hat mehr Freude am eigenen Spiel.

Alle Kurse werden in Kleingruppen von 3 – 5 Teilnehmern durchgeführt. So können alle Teilnehmer individuell betreut werden und es entsteht eine entspannte, familiäre Atmosphäre!

Ich lege in den Kursen grossen Wert darauf, dass nicht nur das eigentliche Alphornspiel angeeignet wird, sondern auch die Fähigkeit, wie man durch effizientes Üben sich selber weiterbringen kann.

Alphornkurs I
Die Grundlagen des Alphorn spielens

In diesem Kurs kannst Du Dir ein solides Fundament für dein Alphornspiel aneignen – schon bald wirst Du die ersten einfachen Alphornmotive blasen!
Neben dem eigentlichen Spiel geht es aber auch um Körperhaltung, Atmung, Ansatz, freier Luftfluss und Mund-/Zungenstellung. Durch gezielte Übungen lernst Du Deinen Körper so zu kontrollieren, dass ein entspanntes, flexibles Spiel mit tragendem, vollem Ton ermöglicht wird! 

Der Alphornkurs richtet sich an:

  • Anfänger, die mit einer soliden Grundlage starten wollen
  • Alphornbläser, die ihre Blastechnik verfeinern möchten

Zeitlicher Aufbau

  • 8 Lektionen, jeweils Freitag Abend, 20.00 – 21.00 h
  • alle zwei Wochen
  • Startdatum: 22. Oktober 2021
  • Termine: 22.10.21, 5.11.21, 19.11.21, 3.12.21, 17.12.21, 14.1.22, 28.1.22, 11.2.22

Teilnehmer

3 – 5 Teilnehmer/-innen

Kursort

Mehrzweckraum 1.6
Schulhausplatz 9
6410 Goldau
In Google-Map öffnen

Kurskosten

395 CHF

Mitnehmen

  • Alphorn (in Ges/Fis)
  • Notenständer
  • Yoga- oder Gymnastikmatte
  •  Atembeutel 5 oder 6 l (Kann bei mir für 25 CHF bezogen werden.)

Schutzkonzept

Zum Schutz der Teilnehmer ist ein gültiges Covid-Zertifikat erforderlich.

Anmeldung und Auskunft

christian@alphorn-blasen.ch