Alphornkurs für Anfänger: Jetzt anmelden und Platz sichern!

Verbessere deine Spieltechnik mit Flow Studies für Alphorn

Entdecke eine neue Dimension im Alphornspiel mit den adaptierten Flow Studies, inspiriert von Vincent Cichowicz’ bahnbrechender Arbeit für Trompeter. Diese Übungen bieten eine effektive Methode, um den Luftfluss zu optimieren, die Kontrolle über Zunge, Ansatz und Luftstütze zu verfeinern sowie die Effizienz und Tonqualität zu steigern.

Geschrieben von

Christian Gnos

Publiziert am

Zurück zur Blog-Übersicht#Besser üben
Notenblätter der Flow-Studies auf dem Notenpult

Die Flow Studies von Vincent Cichowicz wurden speziell für die Naturtonreihe des Alphorns angepasst. Diese einfachen Übungen ermöglichen eine ganzheitliche Verbesserung der Spieltechnik. Durch regelmässiges Üben dieser Etüden können Alphornbläser ihre Fähigkeiten in folgenden Bereichen gezielt verbessern:

  1. Luftfluss: Die Übungen unterstützen die die Entwicklung eines gleichmässigen und kontrollierten Luftstroms, der sich kontinuierlich an die Tonlage anpasst.
  2. Kontrolle von Zunge, Ansatz und Luftstütze: Das Zusammenspiel von Luftstütze, Zungenstellung (A – E – I) und Ansatz können besser verstanden und koordiniert werden.
  3. Effizienz beim Spiel: Die Übungen fördern eine effiziente Nutzung von Atem und Muskelkraft. Überflüssige Anstrengung soll vermieden werden – das verhilft zu grösserer Ausdauer und einem ausgewogeneren Klang.
  4. Flexibilität: Ohne neue anzusetzen werden verschieden hohe Töne in einer Phrase verbunden.

Bei der Durchführung der Übungen empfehle ich, die folgenden Punkte zu beachten:

  • Spiele mit einer eher leisen Lautstärke (z.B. Mezzo-Piano), um Unreinheiten im Ton besser zu erfassen.
  • Die Etüden agogisch frei (nicht streng im Takt) spielen, um einen natürlichen Fluss im Spiel zu erreichen.
  • Der höchste Ton sollte ohne merkliche Kraftanstrengung spielbar sein, um eine entspannte Spielhaltung zu verinnerlichen.
  • Strebe nach Reinheit in den Tönen und arbeite daran, eine ausgewogene Klangbalance zwischen hohen und tiefen Lagen zu erreichen.

Als Unterstützung für deine Übungspraxis biete ich die adaptierten Flow Studies für Alphornbläser als PDF-Download an. Probiere die Übungen selber aus. Ich freue mich über ein Feedback!